Willkommen > Lippe-Detmold: Uniformen, Bewaffnung - Militär und Zivil
en

This page require Adobe Flash 9.0 (or higher) plug in.

Lippe-Detmold: Uniformen, Bewaffnung - Militär und Zivil

Vor einigen Jahren war ich in Blankwaffen Forum auf einen sehr interessanten und imposanten Offizier-Säbel des Füsilier-Bataillons Lippe aufmerksamem geworden. Hätte ich der Säbel auf dem Flohmarkt gesehen, so hätte ich der Säbel wahrscheinlich  für einen Fantasieprodukt gehalten und weiter gegangen. Wahrscheinlich das gleiche passierte fast jedem Blankwaffensammler, da die Blankwaffen aus kleinen deutschen Staaten sind meistens weinig bis fast unbekannt.

Vor ca. 100 Jahren hat der 1923 verstorbene Major von Dewall seine Werke über die lippische Militärgeschichte verfasst. Seit dem hat sich niemand ernsthaft mit dem Thema befasst oder ernsthaft sich dafür interessiert. Von Dewall hat wohl recht gehabt, als er vorgemerkt hat, dass kein Mensch eine Ahnung von der lippischen Militärgeschichte habe und sich ohne Verbindung mit der lippischen Geschichte dafür auch nicht interessieren würde.  Noch schlimmer sieht es aus, wenn man Versucht etwas über die Bewaffnung und Uniformierung (Militä oder Zivil) in Fürstentum Lippe zu erfahren. Nach einigen Jahren Suche könnte ich feststellen, das es nicht viele gute Informationsquellen existieren – Knötels Uniformenkunde, paar Artikeln in Zeitschrift für Heereskunde, die Bestände des Nordrhein-Westfälischen Staatsarchivs in Detmold und die Ausstellung im Lippischem Landesmuseum in Detmold. Die Knötels Uniformenkunde, herausgegeben zum fünfzigjährigen Jubiläum des Infanterie-Regiments 55 im Jahre 1910 ist eine wichtige Bilderquelle, ist aber für die Interessierte und Sammler ohne begleitende Informationen wenig vom Nutzen. Auch die hervorragende Sammlung  in LLM liefert keinen weiterführende Informationen, Zeitschrift für Heereskunde ist auch wenig bekannt und meistens Ausverkauft. In den Beständen des Nordrhein-Westfälischen Staatsarchivs könnte ich aber viele Informationen finden.

Ohne große Verbindung zu Lippe, aber mit Interesse an die Geschichte dieses kleinen, aber schönen Fürstentum, habe ich angefangen Informationen zu sammeln, die diese Lücke schlissen können. Da ich nur um die begrenzte Zeit und Möglichkeiten verfüge, wird es wohl sehr lang dauern, bis ich mehr oder weniger vollständige Informationen sammeln kann.

Einiges über die lippische Blankwaffen und Uniformen könnte ich aber schon sammeln und will erst in eine unstrukturierte Form für mich und andere interessierte verfassen. Vielleicht kann ein oder anderer Leser mir bei meinen Nachforschungen behilflich sein. Dabei sind die noch erhaltene Blankwaffen, zeitgenössische Fotografien, Grafiken oder Geschichten von sehr große Bedeutung und Interesse.

Mein Dank an Christian Böhling für die Transkription

D. Lozenko

Weiter:

12.06.2009
Paar neue Waffen in Frankreich:
Epée d'officier supérieur
Epée d'officier supérieur
Epée de member de Tribunat

15.04.2009
Kammerherren Uniform (nach 1897) [weiter...]


20.03.2009
Fürstlich Lippische Hausuniform [weiter... ]

14.02.2009
Diverse Bücher zum Verkaufen [weiter... ]

07.02.2009
Viele neue Bilder [weiter... ]

21.11.2008
Degen voor Muzikanten M1845 [weiter... ]


02.11.2008
Kosaken-Schaschka M1881 [weiter... ]
Faschinenmesser M1848 [weiter... ]
Artillerie-Schaschka M1868 [weiter... ]

31.10.2008
Identifizierung: seltener russischer Garde-Kosaken Offiziers-Säbel
Muster-Koffer aus Frankreich
[weiter ...]

30.08.2008
M1927 im Laufe der Zeit [weiter... ]

14.08.2008
russ. Marine-Offiziers Säbel M1811 [weiter... ]
Epée d'ambassadeur [weiter... ]


12.08.2008
Epée d'officier supérieur de Carabiniers [weiter... ]
Epée d'officier d'aide de Camp [weiter... ]


11.08.2008
Epée d'officier supérieur [weiter... ]

13.07.2008
UdSSR Dolche ergänzt [weiter... ]

12.07.2008
Catalogue of European Court Swords and Hunting Swords [weiter... ]

11.07.2008
Kinzal der Offizieren Schwarzmeer-Kosaken [weiter... ]
Kavallerie-Schaschka M1927 der Wehrmacht-Kosaken [weiter... ]
Kinzal aus Dagestan [weiter... ]
Kinzal aus Dagestan, Kubachi? [weiter... ]

08.07.2008
Such-Links für die Bücher eingebaut [weiter... ]

04.07.2008
Termine für 2008 [weiter... ]

03.07.2008
Literatur-Liste ist um weitere Bücher ergänzt [weiter... ]

02.07.2008
Bilder aus dem Deutschem Jagd- und Fischreimuseum München [weiter... ]

24.06.2008
Neue Links eingefügt: Blankwaffenmarkierungen [weiter... ]

23.06.2008
Diplomaten-Dolch UdSSR [weiter... ]

18.06.2006
Lippe-Detmold: kurzer Abriss der lippischen Blankwaffengeschichte
-Postmeister Degen [weiter... ]
-Fürstlich lippischer Oberhofmeister Degen [weiter... ]
-Infanterieoffizier Degen a/Art im Bataillon Lippe [weiter... ]